Neuigkeiten

19.08.2014

Wie im Stadion

Geraberg, 15. August. WM-Finale Brasilien gegen Niederlande. Torchancen im Minutentakt. Stadionstimmung am Spielfeldrand. Spannung pur. Am Ende sicherte sich Brasilien mit einem 3:2 Sieg nach Verlängerung den Pokal nach diesem packenden Turnierfinale.

Der güldene Pokal war schon den ganzen Tag über das Objekt der Begierde in Geraberg. In einzelnen Teams kämpften sich die Kicker von Turnierrunde zu Turnierrunde. Nichts konnte sie von ihrem Ziel abhalten, auch nicht das anfangs etwas trübe Wetter. Die leuchtenden Trikots unserer Kids sowie deren gute Laune vertrieben die Nebelschwaden über den Baumwipfeln und die Regenschauer. Pünktlich zum Finale zeigte sich dann auch die Sonne und die Stimmung war auf dem Höhepunkt. Topmotivierte Spieler auf dem Platz, lautstarke Anfeuerung von den anderen Campkids und zahlreiche Zuschauer an der Seitenlinie sorgten für echtes WM-Feeling.

Doch nicht nur der Finaltag, sondern die ganze Campwoche in Geraberg war weltmeisterlich. Unsere Trainer Mario und Piet betonten die Disziplin der ganzen Truppe und die herausragende Leistung der Jüngsten im Camp. Zu diesen gehörte auch der siebenjährige Leonard. Er ist besonders stolz darauf, den „Übersteiger“ gelernt zu haben. Mit einem Strahlen im Gesicht präsentiert er sein Können und freut sich schon jetzt darauf, die Gegner seines Heimatvereins damit ins Leere laufen zu lassen.

Geraberg bot für besten Lernerfolg auch die nötigen Voraussetzungen: Der top gepflegte Rasen wurde für den Finaltag noch einmal frisch gemäht und jeden Tag sorgte ein leckeres Mittagessen für die nötige Energie. Am Freitag wurde sogar der Grill angefeuert und Kicker, Eltern, Oma und Opa konnten sich leckere Bratwürste schmecken lassen - eben perfekte Stadionatmosphäre!

Zum Abschluss einer gelungenen Woche verspricht Mario den Kids: „In Geraberg wird es wieder ein Camp geben.“ Wir freuen uns schon darauf!