Neuigkeiten

14.03.2012

Unsere Fußballferienschulen - dank Bildungsgutschein für alle bezahlbar

Die Fußballferienschulen des Thüringer Fußballverbands e.V. führen den neuen Bildungsgutschein ein. Allen Kindern, egal aus welcher sozialen Schicht, wird somit der Zugang zu den diesjährigen Fußballferienschulen des Thüringer Fußball-Verbands e.V. ermöglicht.

Ende Februar 2011 wurde zwischen Bund und Ländern das Bildungspaket für Kinder mit der Arbeitslosengeld II - Reform verabschiedet. Die zu beantragenden Leistungen richten sich an rund 2,5 Millionen Kinder aus sozial schwächeren Familien, die Arbeitslosengeld II oder auch andere Sozialleistungen wie Wohngeld oder Kinderzuschuss beziehen. Den Kindern soll somit die Teilhabe am „sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft ermöglicht werden“, heißt es aus dem Ministerium für Soziales.

„Wir freuen uns, dass damit allen Kindern die Chance auf ein professionelles und abwechslungsreiches Fußballtraining in den Schulferien ermöglicht wird.“, so Boris Kalff, Leiter der Fußballferienschulen.

Mit dem Erhalt des Bildungsgutscheins wird allen Antragsstellern der Gesamtpreis oder ein Teil des Preises erstattet, wodurch der Wunsch des Kindes auf Teilnahme an einer Fußballferienschule des Thüringer Fußball-Verbands e.V. erfüllt werden kann.

Nutzen Sie die Chance und beantragen Sie noch heute den Bildungsgutschein bei Ihrer zuständigen kommunalen Stelle!

Wir freuen uns darauf Ihre Kinder bei den Fußballferienschulen des Thüringer Fußball-Verbands e.V. begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier >>