Neuigkeiten

20.06.2014

Perle der Camps

Mit Spaß zum Erfolg in Gräfenwarth
Ein besonderes Camp erwartet alle Teilnehmer in Gräfenwarth. Vom 12. bis 15. August trainieren wir hier in unmittelbarer Nähe zum größten Stausee Deutschlands- der Bleilochtalsperre.

Übernachtet wird im SEZ-Kloster>>, einer Einrichtung des Landessportbundes Thüringen.
Wasser-Erlebnis-Interaktion – mit diesen drei Worten beschreibt sich das SEZ Kloster selbst. Mit direktem Zugang zum Stausee, haben wir hier mit Schwimmen, Tretboot- oder Kayakfahren, und vielem mehr die Möglichkeit zu einer Vielzahl an Wassersport- und Outdoorangeboten.

Doch nicht nur die Lage am Wasser ist ein Highlight.
Am SEZ Kloster schlängelt sich der Saale-Radweg vorbei. Dieser führt auch am Trainingsplatz des SV Gräfenwarth entlang. Und genau dort werden wir trainieren. Jeden Morgen können wir zu Fuß oder auf dem Rad die tolle Lage Gräfenwarths inmitten der wunderschönen Natur genießen, wenn wir uns auf dem Weg zur ersten Trainingseinheit des Tages befinden.
Auf dem Sportgelände erwartet uns ein top gepflegter Rasenplatz.
Beste Voraussetzungen also, für eine unvergessliche Fußballwoche!

Wir freuen uns auf euch!
Zur Anmeldung>>