Neuigkeiten

05.08.2015

Ostseeträume!

Wenn früh morgens der Wecker klingelt, möchte man sich am liebsten gleich wieder umdrehen und weiterschlafen. In der fussball-ferienschule.de bedeutet es das genaue Gegenteil!!!

„Ich freue mich, wenn der Tag beginnt und wir endlich raus auf den Platz können! Ich merke wie sich meine Schusstechnik verbessert und das Erlernte möchte ich dann auch so schnell wie möglich anwenden und umsetzen.“, erklärt uns der kleine 9 Jahre alte Nico. Da hat er natürlich Recht, denn wir als Trainer freuen uns jeden Morgen, genauso wie er, auf den anstehenden Tag. Was gibt es denn schöneres als ein strahlendes Kinderlachen, welches uns fragt wann wir das spannende Beachsoccer Turnier wiederholen können?






Auch der vierzehnjährige Timo pflichtete dem kleinen Nico bei „Genau! Die Torschusstechniken, Tricks und Finten will ich auch nochmal üben. Gestern hab ich die Finte zum ersten Mal, mehrmals richtig gut hinbekommen, das war toll! Ich glaube die Kombination von dem guten Training und der Freizeit hilft uns Hoch Hinaus zu gelangen! In der Freizeit kann man eben entspannen aber auch trotzdem noch Beachsoccer oder Beachvolleyball spielen!“ Solche Worte bedeuten uns als Trainer sehr viel, sie machen uns stolz!






Timo hat es gut erkannt, dass die Freizeiteinheiten natürlich helfen wieder Kräfte zu tanken und viel Spaß, gemeinsam als Team, zu haben. Das i-Tüpfelchen an der Ostsee ist für uns natürlich das Baden im Meer, wir haben gemeinsam riesig Spaß und können nach dem Training nochmal die Wellen und das Salzwasser genießen!






Es folgen weitere Ereignisse aus den Camps! Seid gespannt!