Neuigkeiten

18.02.2014

Historisches Achtelfinale

CL mit 4 deutschen Teams
Mit Bayern, Dortmund, Schalke und Leverkusen, konnten sich gleich vier deutsche Teams für das Achtelfinale der Königsklasse qualifizieren.
Am heutigen Dienstagabend versucht Bayer Leverkusen gegen Paris St. Germain seinen Weg in die nächste Runde zu ebnen. Morgen wird Bayern München in London sein Bestes geben, um die Tür ins Viertelfinale schon so weit wie möglich zu öffnen. Schalke und Dortmund müssen dann nächste Woche ihre Hinspiele bestreiten.

Mit Beginn der K.o.-Runden brauchen die Mannschaften nun, neben fußballerischem Können und einer entsprechenden Taktik, auch ein kleines Quäntchen Glück. Denn nicht selten entscheiden nur wenige Situationen in einem Spiel über Sieg oder Niederlage.
Ein unglücklicher Pass, ein zufälliger Abpraller, eine plötzliche Lücke in der Abwehr des Gegners – im Fußball hat man schon einiges gesehen. In diesen Situationen muss ein Spieler schnell umdenken können, um richtig zu reagieren. Übersicht ist gefragt.

Dies ist eine Fähigkeit, welche man durch Erfahrung erlangt, welche aber auch trainiert werden kann. In unseren Fußballcamps wollen wir daher mit den Teilnehmern auch daran arbeiten.

Die nächste Möglichkeit um mit uns das fußballerische Können auszubauen, gibt es in den Osterferien.
Hier die Termine >>