Neuigkeiten

01.07.2014

Es bleibt spannend!

Noch vier Duelle stehen aus.
Dann ist entschieden, wer der Battle-King wird: Tom oder Christoph?


Am Anfang sah es nicht gut aus für Tom. Christoph gab in den ersten beiden Duellen alles und konnte 2:0 in Führung gehen. 4,37 Sekunden im 30m Sprint mit Ball und 87 Meter im Weitschuss, sind aber auch echt super Leistungen.
Doch seit dem dritten Duell, dem Zielschießen, scheint Tom einen Lauf zu haben. 15 Punkte in dieser Disziplin, 302 Kontakte beim Jonglieren, 11,78 Sekunden im Wendigkeitslauf – da konnte Christoph nicht mithalten.
So stand es zur Battle-Halbzeit 3:2 für Tom.

Die Chance zum Ausgleich hätte Christoph in Duell Nummer 6 gehabt. Doch Torwandschießen ist „eine Schwäche von mir“, wie er selbst zugibt. Sicher erwartete Tom also schon insgeheim seinen nächsten Sieg. Doch gerade an der Torwand spielt auch das Glück eine kleine Rolle. Tom legte mit 2 Punkten vor. Christoph erzielte ebenfalls 2 Treffer unten. Also ein Punkt für beide.

Aktueller Zwischenstand nach sechs Duellen: Tom 4 Punkte, Christoph 3 Punkte.

Kann Christoph am Donnerstag ausgleichen? Wer wird den Gesamtsieg davon tragen und dem anderen einen Monat lang die Schuhe putzen?

Spannung garantiert!
Auch diesen Donnerstag wieder auf Facebook!