Neuigkeiten

29.04.2015

Erlebe ein einzigartiges Fußballcamp

Es ist schon etwas ganz besonderes, was man im Ostseecamp in Lubmin erleben kann.
Wir bieten allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen wieder eine Vielzahl von tollen Fußballcamps, in unterschiedlichen Standorten, an.

Jedes Camp hat seinen speziellen Reiz oder bietet ein besonderes Flair.
Doch allein die natürlichen Gegebenheiten machen das Camp in Lubmin so einzigartig. Strand und Meer sind Eindrücke die wir Thüringer nur im Urlaub kennen lernen. Wir haben dafür unsere Wälder, unseren Rennsteig und tolle Mittelgebirgslandschaften.

Viele reisen in den Sommermonaten an die Ostsee und genießen dort ihren Urlaub. Wir machen daraus ein sportliches Event, denn eine Zeit ohne Fußball würden wir nur schwer überstehen. So packen wir einfach unsere Fußballschuhe neben die Badehose und reisen, hoffentlich mit euch gemeinsam, ab 26.Juli an die Ostsee.
Ihr habt die Wahl, ob Ihr uns für 7 Tage begleitet oder sogar für 13 Tage mit uns in Lubmin allerhand erleben wollt. Wir bieten Euch zu dem die Möglichkeit, mit einem Reisebus gemeinsam mit uns von Erfurt, über Jena, Leipzig, Berlin nach Lubmin zu reisen.

Was Euch dort erwartet ist fast unbeschreiblich. Wir werden im Sport- & Jugendhotel Schawi untergebracht sein, unser Trainingsgelände liegt unweit vom Strand und auch unser Trainingsprogramm wird einmalig. Nur in Lubmin habt Ihr die Möglichkeit einer Beacholympiade, dem Wettkampf für den definitiven Spaßfaktor. Unsere Freizeit können wir sportlich genießen, beim Beachvolleyball oder Beachsoccer. Natürlich gehört auch die Erholung am Strand oder ein gemütliches Lagerfeuer zu unserem Angebot.
Alles in Allem wird dieses Camp sicher wieder unvergessene Momente und Erlebnisse für Euch und uns bereit halten. Wenn ihr also einen Urlaub am Strand wollt, so wie wir ohne Fußball aber nicht leben könnt, seit ihr bei uns genau an der richtigen Adresse!

Wenn Ihr ein Teil dieses tollen Fußballcamps sein wollt, dann meldet Euch noch schnell an!
Hier geht’s zur Anmeldung für unser Ostseecamp