Neuigkeiten

14.07.2016

Durchstarten in Dachwig

Wie man ein Tor richtig bejubelt, haben die Kids bereits am Dienstag von unseren erfahrenen Trainern rund um David Scheunert gelernt. Wie man ein Tor schießt, das zeigten unsere lizensierten Trainer den Kindern bereits am Montag. Neben dem Training der Dribbling- und Passfähigkeiten, gab es dann am Mittwoch eine ganz besondere Lehreinheit: „Wie trickse ich meinen Gegner aus und mache eine Finte?“, fragt unser Coach in die Runde. „Mit einer Körpertäuschung“, schlägt der Zehnjährige Johannes vor, der schon an vielen Fußballcamps teilgenommen hat. Viele Kids erinnern sich an die Tricks der Stars: der Ribéry-Trick oder der Zidane-Trick. Doch unser Coach schlägt vor erst einmal langsam zu beginnen und erklärt den Kindern den Unterschied zwischen einem Übersteiger und einem Scheren-Trick.

Nach einer kurzen Erwärmung geht es sofort ans ausprobieren. Innerhalb eines Parcours aus roten Hütchen dürfen unsere Teilnehmer nun die neu erlernten Finten testen und trainieren. Johannes ist begeistert: „Das ist ein tolles Camp!“, sagt der Zehnjährige. „Hier kann ich so viele neue Tricks lernen.“ Auch die Trainingsbedingungen auf dem gepflegten Kunstrasenplatz unseres Partnervereins des FC An der Fahner Höhe sind mehr als ideal. „Es ist schon etwas Besonderes, das die Kids auf Kunstrasen spielen und trainieren können“, sagt David Scheunert. „Kunstrasen nutzt sich weniger ab und hat immer gleich gute Spieleigenschaften“. So oft sie können, bringen unsere lizenzierten Coaches Spiele in das Training ein, um den Kindern getreu unserem Motto: „Mit Spaß zum Erfolg“ ein spielerisches Lernerlebnis zu ermöglichen.

Regelmäßige Trinkpausen mit unseren kostenlosen Trinkflaschen gehören genauso wie das frisch gekochte Mittagessen zu unserem Camp dazu. Zum Abschluss des Tages gibt es noch ein Spiel. Hier kann jeder zeigen, welche persönliche, fußballerische Entwicklung er vollzogen hat. Johannes freut sich besonders auf die abschließenden Spiele „Da werde ich natürlich gleich mal eine Finte ausprobieren“, sagt Johannes mit einem Zwinkern.

Wir, von fussball-ferienschule.de bedanken uns herzlich bei unserem Trainerteam, unserem Partnerverein und allen, die uns eine tolle Woche in Dachwig ermöglicht haben.

Viele tolle Eindrücke aus unserem Camp in Dachwig gibt es hier…