Neuigkeiten

11.12.2015

Danke für das tolle Fußball-Jahr!

Es sind nur noch wenige Tage, dann ist das Jahr 2015 auch schon wieder vorbei. Wie schnell doch die Zeit wieder vergangen ist… doch wen wundert das, ist es denn nicht immer so, dass die Zeit scheinbar besonders schnell vergeht, wenn man seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht? Unsere Lieblingsbeschäftigung ist natürlich das Kicken, weshalb wohl auch das tolle Fußball-Jahr 2015 wie im Fluge verging.

Zum Ende des Jahres, wenn es auch bei der fussball-ferienschule.de etwas ruhiger wird, nehmen wir uns gerne die Zeit und lassen das vergangene Jahr nochmals Revue passieren.

Im Jahr 2015 konnten Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren in über 50 Camps an 25 Standorten ihrer Leidenschaft nachgehen und mehr als 1.200 Teilnehmer/-innen ist eine Zahl, welche uns überaus stolz macht und uns zeigt, dass wir mit unserem Konzept „Mit Spaß zum Erfolg!“ auf dem richtigen Weg sind! Daher freuen wir uns immer wieder über die „Wiederholungstäter“, also die Kicker, welche unsere Fußballcamps bereits zum zweiten oder dritten Mal in Folge besuchen und immer von ihren tollen, vorherigen Camp-Erlebnissen berichten können. Natürlich ist es unser Ziel, so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich in Deutschland eine tolle Fußballferienwoche bescheren zu können und so haben wir uns auch 2015 auf die Suche nach neuen Standorten gemacht – mit Erfolg! Insgesamt konnten wir acht neue Fußballcamps anbieten, darunter welche in Hessen, Baden-Württemberg und auch in Thüringen.

Am liebsten würden wir an dieser Stelle all die tollen Momente und Erlebnisse aus den Camps erzählen, doch das würde wohl etwas den Rahmen sprengen. Ein besonderes Highlight im vergangenen Sommer war wieder einmal unser beliebtes Deutsch-Englisch Camp in Bad Blankenburg, welches auch unseren amerikanischen Coaches Tony und Brian sehr viel Freude bereitet hat. Doch auch in Lubmin an der Ostsee war die Stimmung hervorragend, was sicherlich auch am nahe gelegenen Meer lag, welches nach den intensiven Trainingseinheiten für die nötige Abkühlung sorgte. Apropos Abkühlung – war das nicht ein richtig heißer Sommer? Unsere Kicker sind in den Sommercamps ganz schön ins Schwitzen gekommen, doch unsere Trainer hatten immer die richtige, wenn auch außergewöhnliche, Abkühlung parat!

Zum Abschluss möchten wir uns natürlich noch bei allen Teilnehmern und ihren Eltern bedanken, die uns im Jahr 2015 das Vertrauen geschenkt haben. Wir hoffen, dass auch bei Ihnen das ein oder andere schöne Erlebnis im Gedächtnis geblieben ist.

Doch wir wollen nicht zu sehr in Erinnerungen schwelgen, denn auch der kommende Fußball-Sommer wird sicherlich wieder ein unvergesslicher für alle Teilnehmer! Wir haben für das Jahr 2016 bereits einige neue Standorte und eins der größten Highlights überhaupt für euch vorbereitet – denn wir fliegen im kommenden Sommer in die USA und werden dort eine Woche lang mit den US-Kickern trainieren!

Mit Spaß zum Erfolg – auch im kommenden Jahr! Versprochen!