Neuigkeiten

05.10.2016

Bundesliga in Nienhagen

Zum ersten Mal ist die FFS nun zu Gast im niedersächsischen Nienhagen, im Landkreis Celle. Bei unserem Partnerverein, dem SV Nienhagen von 1928 finden wir mit den vier top gepflegten Rasenplätzen beste Trainingsbedingungen für eine unvergessliche Fußballferienwoche.

Bei herbstlich sonnigem Wetter stand heute die 10-Kampf-Olympiade auf dem Plan. Bei dieser können die Kids zeigen, was in ihnen steckt. Sie durchlaufen die zehn kleinen Fußballdisziplinen wie beispielsweise Zielschießen, Fußball-Golf, Dribbelparcours und Torschussgeschwindigkeit, „es ist für die Kinder nicht nur Spaß, sondern zeigt ihnen auch wie viel sie bereits können“ so Campleiter Daniel Reich. „Es hilft den Kindern mehr vertrauen in Ihre Fußballfähigkeiten aufzubauen und ist ein wichtiger Grundstein, um das Training individuell auf die Kinder anzupassen.“

Denn das Training der nächsten Tage richtet sich an die individuellen Bedürfnisse der kleinen Fußballer. Dabei sorgt die FFS Campstruktur mit kleinen leistungsstrukturierten Gruppen dafür, dass die Kinder in Nienhagen in zwei Gruppen – dem Kids Camp und dem Junior Camp trainieren. Zusammen mit den erfahrenen Trainern verfeinern die Teilnehmer ihre Fußballfähigkeiten und üben die modernen Grundtechniken des Fußballs. Daniel Reich als ehemaliger FC Rot-Weiß Erfurt Spieler kann den Kids dabei so einige Tricks der Profis mit auf den Weg geben.

Den Abschluss des heuten Trainings bildete das Bundesliga Turnier. In diesem traten die Nachwuchskicker ganz im Sinne ihrer Vorbilder gegeneinander an. Im Kids Camp setzte sich der HSV erfolgreich gegen den BVB und die Bayern aus München durch. Während sich im Junior Camp der BVB als klarer Sieger gegenüber den Borussen aus Mönchengladbach und dem FC Bayern behauptete.

Wir wünschen den Teilnehmern noch eine schöne Woche mit viel Spaß und lehrreichen Trainingseinheiten. Eure fussball-ferienschule.de – Team.


Hiere sind die ersten Bilder aus unserem Camp in Nienhagen. Weitere folgen in den nächsten Tagen ...