Neuigkeiten

23.01.2012

3 Bilder insgesamt (klick auf Bild)

Berühmter Neuzugang - Mario Röser wird neuer Trainer bei den Fußballferienschulen

Welches fußballbegeisterte Kind möchte nicht einmal Abwehrtraining mit jemanden machen, der bereits Ende der 90er Jahre Spieler wie Mancini und Vialli (beides Sampdoria Genua) kalt gestellt hat? Mario Röser, der 115-malige 2.Liga Spieler und 6-malige Europa-Cup Teilnehmer ist so jemand...


Europa-Cup 1989, 3. Spiel: FC Carl Zeiss Jena - Sampdoria Genua 1:1 - Auszug aus einem Spielbericht:

"...auch und vor allem deshalb, um es an dieser Stelle gebührend herauszustreichen, weil Röser und Ludwig die Klasse ihrer unmittelbaren Gegenspieler Mancini und Vialli mit respekteinflößender Schärfe und Konsequenz ohne jegliche Fouls total ignorierten, sie regelrecht in die Schranken wiesen."

Ab diesem Jahr wird Mario Röser Teil unseres Trainer-Teams bei den Fußballferienschulen des Thüringer Fußball-Verbands e.V.. "Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, Mario für uns zu gewinnen. Er ist eine sehr integre Persönlichkeit, der über seine reichhaltige Erfahrung den Kindern ungemein viel mit auf den Weg geben kann." so Boris Kalff, Leiter der Fußballferienschulen.


Anmeldungen können ab sofort hier auf unserer neuen Website einfach und schnell erfolgen.

Zu den Terminen kommst Du direkt über diesen Link: www.fussball-ferienschule.de/termine


Viel Spaß wünscht Euch,
das fussball-ferienschule.de Team