englische Version





In unserem Spezialcamp für Torhüter werden die Teilnehmer/innen von qualifizierten Torwarttrainer/innen in den Grundtechniken der Spielposition geschult. Wir vertiefen dabei insbesondere das Fang- und Strafraumverhalten, Reaktionsvermögen und -schnelligkeit, sowie die Strafraumbeherrschung und dass Entscheidungsverhalten der Torhüter/-innen. Zusätzlich gibt es viele Spiel- und Wettkampfformen, in denen sich die Torhüter auszeichnen können. Ziel ist es, die bereits vorhandenen Fähigkeiten der Torhüter/-innen zu verfeinern, sowie neue Skills zur Torverhinderung zu erlernen.
Unser Spezialcamp für Torhüter richtet sich an Vereinsspieler mit Erfahrungen im Positionsspiel und Positionsspezifischer Grundausbildung. An Tag 2 werden die Teilnehmer/innen bei unserer 10-Kampf-Olympiade gefordert und ermitteln in ihrer Gruppe die drei Besten. Das Camp dauert 4 Tage und am Ende erhalten alle Teilnehmer/innen einen individuellen Leistungscheckbogen.
Unsere Torhütercamps finden gemeinsam mit den weiteren Spezialcamps statt.

Campdauer: 4 Tage
Alter: 10 - 18 Jahre
Teilnehmer/-innen: Vereinsspieler mit Erfahrungen im Positionsspiel, Positionsspezifische Grundausbildung
Trainingsintensität: 2 tgl. Einheiten á 110min