englische Version



Neuigkeiten

18.08.2017

Vorstellung Herbstcamps

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu, aber die nächsten Ferien lassen nicht lange auf sich warten. Auch in den Herbstferien müssen die Kinder natürlich nicht auf Fußball verzichten, denn auch zu diesem Zeitpunkt bieten wir Fußballcamps an, um sich sportlich austoben zu können.



Wir sind zu Gast in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz
mit unseren Camps in Waltershausen, Bad Blankenburg, Nienburg/Saale und Maxdorf.

In Waltershausen, am Rande des Thüringer Waldes, könnt ihr vom 04. bis 06. Oktober am Fussballcamp teilnehmen.
Kommt vorbei, wenn ihr Spaß am Kicken habt und eine sinnvolle Freizeitgestaltung sucht. Mit einem Kunst- und Rasenplatz, sowie einer Sporthalle bietet dieser Standort die idealen Voraussetzungen für ein Fussballcamp.

Ebenso sind wir zum gleichen Zeitpunkt in Nienburg/Saale.
Dort werden wir tatkräftig vom 1 FSV. Nienburg unterstützt der uns zwei große gepflegte Rasenplätze zur Verfügung stellt. Da wir dort erstmals zu Gast sein dürfen, sind wir natürlich richtig gespannt was uns die Kinder aus der Region so alles zeigen werden.

Des Weiteren findet in Maxdorf, beim ASV Maxdorf in Rheinland-Pfalz, vom 04. bis 07. Oktober unser Torhütercamp und Stürmercamp statt.
Das Torhütercamp zeichnet sich dadurch aus, dass es speziell auf die Anforderungen und Qualitäten eines Torwarts fokussiert ist. Zum Beispiel wird das Fang- und Strafraumverhalten, das Reaktionsvermögen und die -schnelligkeit, sowie das Entscheidungsverhalten der Torhüter/-innen geschult. Beim Stürmercamp ist der Fokus vor allem auf das Verhalten der Offensivspieler gerichtet. Das bedeutet wie verhalte ich mich in einer 1 gegen 1 Situation, bei Flanken, Freistößen und natürlich beim Elfmeterschießen.

Ebenso gibt es vom 09. bis 12. Oktober ein Torhütercamp und Stürmercamp in Bad Blankenburg. Dort ist die Landessportschule stationiert und bietet den Kindern eine hervorragende Unterkunft mit den Besten sportlichen Bedingungen und einem breiten Angebot an Freizeitmöglichkeiten.

Zum gleichen Zeitpunkt findet ebenso in der Landessportschule in Bad Blankenburg das Einladungscamp für die F- und E-Jugend statt.
Während der Fußballcamps werden die Kinder von den Trainern genau beobachtet und bewerten und manch einer schafft es dann auf die Talentliste. Das bedeutet er/sie bekommt eine Einladung und damit die Chance sich mit anderen leistungsstarken Talenten zu messen und noch mehr an der Spielanalyse und technischen und spielerischen Feinheiten zu arbeiten.


Wir würden uns freuen den ein oder anderen in einem unserer Herbstcamps begrüßen zu dürfen. Bis dahin.