englische Version



Neuigkeiten

01.11.2017

Neuerungen in 2018

Auch im nächsten Jahr möchte wir Euch noch individuellere Angebote schaffen und für jeden da draußen das passende Fußballabenteuer anbieten.

Damit Ihr einen kleinen Überblick von all unseren Planungen erhaltet, möchten wir Euch heute die Neuerungen in 2018 vorstellen.

Mit unseren neuen Campangeboten möchten wir noch mehr auf Eure individuellen Wünsche eingehen und hoffen somit, jedem/r von Euch das passende Wunschcamp anbieten zu können.
Verantwortlich für die regionalen Campangebote sind unsere Partnervereine und die dort verantwortlich handelten Personen. Solltet Ihr also ein bestimmtes Campangebot auch einmal in Eurem Heimatverein haben wollen, dann meldet Euch einfach bei uns und wir sprechen alles mit den Verantwortlichen ab.

Welche neuen Camps gibt es denn nun?
Na das wollen wir Euch doch gerne verraten.
Völlig neu im Programm sind unsere Fun & Play Camps.
Dieses 3 Tage Spaß Camp bietet alles was Fußballverrückte Kinder wollen - Spiele, Spiele, Spiele.
Das Camp steht auch unter dem Motto "Gebt den Kindern den Ball zurück!" und Ihr werdet Turniere und Wettkämpfe erleben, aber alles nur in Spielformen
- 2 Tore, 1 Feld, 2 Teams - keine Kompromisse.

Mit den Mittelfeldcamps und Abwehrcamps haben wir unsere Palette der Spezialcamps erweitert.
Hierbei steht die individuelle Leistungssteigerung im Mittelpunkt. Jede Spielposition hat hohe Anforderungen und die eingesetzten Spieler/innen und die speziellen Aufgaben müssen frühzeitig trainiert und automatisiert werden.
Mit der Erweiterung haben jetzt alle Fußballer/innen die Möglichkeit ein speziell für Ihre Spielposition ausgerichtetes Training zu erhalten.

Die Trainingslager mit Daniel Reich ermöglichen es Euch, nicht nur Eure Leistungen zu verbessern, sondern vor allem mit unserem sportlichen Leiter und DFB A-Lizenz Inhaber zu trainieren.
Die Trainingslager sollen Euch helfen, bereits vor der Vorbereitung in Euren Mannschaften, an Euren Stärken und Schwächen zu arbeiten. Kondition, Kraft, Flexibilität und Verletzungsprophylaxe werden Euch in den 3 Tage in 3-4 tgl. Trainingseinheiten spielerisch und anspruchsvoll vermittelt.

weitere Neuerungen
Erstmals könnt Ihr Euer FFS Trikot 2018 selber wählen. Dazu müsst Ihr nur auf unserer Facebookseite Eure Stimme abgeben. Das Trikot mit den meisten Stimmen bis zum 15.11.2017 könnt Ihr nächstes Jahr von uns erhalten.
Neu wird auchsein, dass Ihr das Trikot nicht zwingend mitbuchen müsst.
Ihr habt die Möglichkeit selber zu entscheiden, ob Ihr ein Trikot oder Trikotset (mit Hose und Stutzen) haben möchtet oder lieber darauf verzichtet.
Natürlich könnt Ihr wieder Euer Trikot individuell mit Name & Rückennummer veredeln.

Neu wird auch sein, dass Ihr bei jedem Camp ein Gruppenfoto als kleine Erinnerung erhalten werdet. Dieses bekommt Ihr am Abschlusstag direkt ausgehändigt.

Wir freuen uns jetzt schon auf 2018 und natürlich ganz besonders auf Euch!